Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

INOPRO - Intelligente Orthetik und Prothetik für eine verbesserte Mensch-Technik Interaktion

Projektbeschreibung

In INOPRO werden intelligente Prothesen und Orthesen entwickelt, welche über den aktuellen Stand der Technik weit hinausgehen und eine breite klinische Anwendung finden können. Durch Technologien, die sich besser dem Menschen anpassen, mehr Unterstützung und Automatismen bieten und sich durch eine optimierte Mensch-Technik Interaktion auszeichnen soll die Lebensqualität vieler Prothesen- und Orthesenträger maßgeblich verbessert werden. Nicht nur junge und leistungsfähige Personen, sondern insbesondere auch ältere und weniger leistungsfähige Menschen sollen von den Forschungsergebnissen profitieren.

Laufzeit

01.11.2016 bis 30.10.2021

Projektleitung

PD Dr. techn. Bernhard Graimann

Ansprechpartner/in

Prof. Dr. Thomas Stieglitz
Telefon:203-7471

Kooperationspartner

PD Dr. techn. Bernhard Graimann (Otto Bock HealthCare GmbH), Prof. Dr. Thomas Stieglitz (Universität Freiburg, Deutschland), Prof. Dr. Dario Farina (Universitätsmedizin Göttingen), Prof. Dr. Tamin Asfour (Karlsruher Institut für Technologie), Dr. Christoph Coenen (Karlsruher Institut für Technologie-Helmholz), Dr. Martin Schüttler (CorTec GmbH), Wolf Jeschonnek (Makea Industries GmbH), Reinhard Pippes (Eckerle Industrie-Electronik GmbH), Tobias Zahn (Plettenberg Elektromotoren GmbH), Wolfgang Gröpel (Nova-Vis GmbH), Thilo Bielefeld (Sanitätshaus Bielefeld GmbH)

Schlagworte

Neural engineering; neural prosthetics, Bionics; Artificial Limbs; microfabrication; sensory feedback restoration
Benutzerspezifische Werkzeuge