Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

Telemetrische Daten- und Energieübertragung für die koninuierliche Überwachung kardiovaskulärer Parameter mit implantierbarer Sensorik

Projektbild

Projektbeschreibung

Für die Realisierung eines implantierbaren Patientenmonitors ist die Entwicklung eines Moduls zur drahtlosen Daten- und Energieübertragung essenziell. Die Telemetrieeinheit wird derart konzipiert, dass sie variabel für verschiedene mechanische und optische Sensortypen eingesetzt werden kann. Wichtige Forschungsinhalte betreffen die Bioverträglichkeit der Methode, ein optimiertes Energiemanagement und eine verlässliche Datenübertragung mit hohem Signal-Rausch-Verhältnis in Echtzeit. Die aus Telemetriemodul und Sensor integrierte Einheit muss hinsichtlich der Implantation miniaturisiert aufgebaut und hermetisch abgedichtet werden.

Laufzeit

01.01.2011 bis 31.03.2014

Projektleitung

Prof. Dr. Hans Zappe

Ansprechpartner/in

Michael Theodor
Telefon:7560

Kooperationspartner

IMTEK - Lab for Microelectronics, University Heart Center Freiburg-Bad Krozingen - Cardiovascular Surgery

Finanzierung

Fritz Hüttinger Stiftung

Schlagworte

Telemetrie, telemetry, drahtlose Technologien, wireless technologies, low-power, Implantate, implants, optical MEMS, optische Sensoren, optical sensors, Biosensoren, biosensors, Dauerüberwachung, long-term monitoring, Vitalparameter, cardiovascular parameters
Benutzerspezifische Werkzeuge