Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

Bioinspirierte Oberflächen

Projektbild

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist die bioinspirierte 3D-Oberflächenfunktionalisierung zur effizienten Reduktion luftgetragener Nanopartikel. Inspiriert durch Pollenoberflächen werden in diesem Projekt adhärenter Oberflächen zur Partikel Filterung hergestellt. Hierbei werden in einem ersten Schritt mikrostrukturierte Silizium-Wafer mit Hilfe verschiendern Ätztechniken produziert. Durch ein Dip-Coating Verfahren werden diese mit Polyelektrolyten entsprechend der Pollenoberflächeneigenschaften funktionalisiert. Die Oberflächen werden mikroskopisch, spektroskopisch und elektrochemisch charakterisiert.

Laufzeit

01.10.2010 bis 30.09.2013

Projektleitung

Wöllenstein J

Ansprechpartner/in

Busch S

Kooperationspartner

Dr. Christian Hoffmann, Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V. in Heiligenstadt

Finanzierung

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Schlagworte

Chemische Sensoren und Gassensoren, Funktionelle Oberflächen
Benutzerspezifische Werkzeuge