Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

Bioinspirierte Oberflächen

Projektbild

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist die bioinspirierte 3D-Oberflächenfunktionalisierung zur effizienten Reduktion luftgetragener Nanopartikel. Inspiriert durch Pollenoberflächen werden in diesem Projekt adhärenter Oberflächen zur Partikel Filterung hergestellt. Hierbei werden in einem ersten Schritt mikrostrukturierte Silizium-Wafer mit Hilfe verschiendern Ätztechniken produziert. Durch ein Dip-Coating Verfahren werden diese mit Polyelektrolyten entsprechend der Pollenoberflächeneigenschaften funktionalisiert. Die Oberflächen werden mikroskopisch, spektroskopisch und elektrochemisch charakterisiert.

Laufzeit

01.10.2010 bis 30.09.2013

Projektleitung

Prof. Dr. J. Wöllenstein

Kooperationspartner

Dr. Christian Hoffmann, Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V. in Heiligenstadt

Finanzierung

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Schlagworte

Chemische Sensoren und Gassensoren, Funktionelle Oberflächen
Benutzerspezifische Werkzeuge