Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

NANOBE – Nano- and microtechnology based analytical devices for online measurements of bioprocesses

Projektbeschreibung

Ziel des Forschungsprojekts NANOBE ist die Entwicklung eines Messsystems zur online Prozessüberwachung in Bioreaktoren. Das System ermöglicht bei geringem Probenverbrauch die schnelle Analyse von intra- und extrazellulären Substanzen, wie z. B. Stoffwechselprodukte, Proteine und Enzyme. Gleichzeitig werden die Gaskonzentrationen sowie der pH-Wert im Bioreaktor in Echtzeit gemessen. Das zu entwickelnde System sollte möglichst kompakt und vielseitig sein, um eine schnelle Probenvorbereitung und eine vollautomatisierte und umfassende Analyse zu erlauben. Im Rahmen des Projektes entwickelt das IMTEK ein mikrofluidisches Probenpräparationsmodul. Zukünftig sollen die Ergebnisse des Projekts schnellere und kostengünstigere Prozessentwicklungen in der biotechnologischen Industrie, wie etwa in der Lebensmittelindustrie oder bei der Arzneimittelentwicklung, ermöglichen.

Laufzeit

01.04.2009 bis 01.03.2012

Projektleitung

Dr. Junichi Miwa (Prof. Dr. Roland Zengerle)

Ansprechpartner/in

Dr. Junichi Miwa
Telefon:+49 761 203 73225

Kooperationspartner

VTT, Espoo, Finland CNRS-IEMN, Lille, France EPFL, Lausanne, Switzerland iba e.V., Heiligenstadt, Germany PreSens Precision Sensing, Regensburg, Germany DiagnoSwiss S.A., Monthey, Switzerland Microsaic Systems Ltd., Woking, U.K. Galilaeus Oy, Kaarina, Finland

Finanzierung

EU-FP7

Schlagworte

Lab-on-a-Chip
Benutzerspezifische Werkzeuge