Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

Entwicklung einer biokompatiblen, funktionalisierten Polymeroberfläche auf Edelstahl für die spezifische Bindung von Zielzellen aus Vollblut.

Projektbeschreibung

Ein Ziel A. des AP1 ist, die vom IMTEK bereits im simulierten Venenmodell etablierte funktionalisierte Polymerbeschichtung in Vollblut auf Spezifität, Sensitivität und Robustheit zu untersuchen. Eine Anlagerung unspezifischer Zellen ist zu unterbinden. Die nötigen Testreihen werden mit bauidentischen Modellen bei Gilupi und dem IMTEK-CPI durchgeführt. Die Resistenz gegen Scherkräfte (Versuchsteil B.) kann in einer Fließzelle mit einem wechselnden Flussprofil oder durch die Variation der Fließgeschwindigkeit getestet werden. Die Fließgeschwindigkeit bei der Zellbindung sollte mindestens 1 cm/s betragen. Es können dazu entweder fluoreszenzmarkierte Proteine oder Zellen in PBS an die mit Antikörper funktionalisierte Oberfläche gebunden werden.

Laufzeit

01.11.2011 bis 31.10.2012

Projektleitung

Prof. Dr. Jürgen Rühe

Ansprechpartner/in

Dr. Thomas Brandstetter
Telefon:+49 761203 7163

WWW:

Finanzierung

Benutzerspezifische Werkzeuge