Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

NanoSmart-Nanohybridmaterialien für die Entwicklung selektiver Gassensoren

Projektbeschreibung

Ziel dieses Projektes ist die praktische Realisierung eines Gassensorgeräts, das mit einer Mikroheizplatte zur energieeffizienten Temperaturregelung des Sensors ausgestattet ist und Nanomaterialien als Sensorkomponente enthält. Als Nanomaterialien werden im Sensor sowohl SnO2-Filme als auch SnO2-Nanodrähte integriert, die nach der Integration mit unterschiedlichen bimetallischen Nanopartikeln zur Selektivitätserhöhung gegenüber bestimmten Zielgasen funktionalisiert werden. Aufgrund der grundsätzlichen Inkompatibilität von Nanodrähten und Nanopartikeln mit der CMOS Herstellungstechnologie werden innerhalb des Projektes komplett neue Ansätze für die Aufbringung der Nanokomponenten in die auf CMOS Technologie basierenden Bauelemente entwickelt.

Laufzeit

01.08.2011 bis 31.12.2013

Projektleitung

Dr. Olena Yurchenko; Prof. Dr. Gerald Urban

Ansprechpartner/in

Dr. Olena Yurchenko
Telefon:+49 (0) 761 / 203 4781

Kooperationspartner

AIT Austrian Institute of Technology GmbH (Koordinator) Siemens Corporate Research & Technology J. DITTRICH ELEKTRONIC GmbH & Co. KG

Finanzierung

BMBF
Benutzerspezifische Werkzeuge