Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

Thermomechanische Charakterisierung von Flüssigkristallelastomeren

Projektbild

Projektbeschreibung

In diesem Projekt untersuchen wir Flüssigkristallelastomere auf Ihre Eignung für den Einsatz in durchstimmbaren optischen Systemen. Thermisch aktuierte Flüssigkristallelastomere weisen einen Phasenübergang auf, der zu einer makroskopischen Kontraktion von bis zu 40% ihrer Ausgangslänge führt. Die anwendungsspezifische Dimensionierung dieses Materials ist das Ziel dieses Projektes: Im Fokus stehen Kraftentwicklung, Auslenkung, Skalierbarkeit und Kontrollierbarkeit sowie unterschiedliche Konzepte der thermischen Stimulation.

Laufzeit

01.11.2012 bis 31.10.2014

Projektleitung

Prof. Dr. Hans Zappe

Ansprechpartner/in

Bilal Khatri, Sebastian Petsch
Telefon:7560

Finanzierung

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Schlagworte

Flüssigkristalelastomere, Aktoren, Thermomechanik, Liquid crystal elastomers (LCEs)
Benutzerspezifische Werkzeuge