Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

German Artificial Sphincter System - GASS

Projektbild

Projektbeschreibung

Ziel des Projekts, das als einer der Sieger aus dem Bundeswettbewerb „Innovation in der Medizintechnik 2003“ hervorging war der erste Funktionsnachweis eines innovativen Schließmuskelersatzsystems. Herzstück dieses System ist eine Mikropumpe , die eine hydraulische Prothese steuert. Im Rahmen des Projekts konnten die Leistungsdaten der Mikropumpe hinsichtlich Förderrate und erzeugbaren Gegendruck (siehe Abbildung) erheblich gesteigert werden. Schließlich konnte eine maximale Flussrate von 4,3 ml/min erreicht werden. Die Prothese wurde in einem Biosimulator erfolgreich getestet.

Laufzeit

01.01.2004 bis 31.12.2006

Projektleitung

Frank Goldschmidtboeing (Prof. Dr. Peter Woias)

Ansprechpartner/in

Frank Goldschmidtboeing
Telefon:0761 / 203-7496

Kooperationspartner

Prof. Dr. Richter-Schrag, Universitätsklinikum Freiburg
Benutzerspezifische Werkzeuge