Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Professuren Manoli, Yiannos Mitarbeiter Webpages Dr.-Ing. Matthias Keller

Dr.-Ing. Matthias Keller

Akademischer Oberrat


Curriculum Vitae

Matthias Keller wurde 1976 in Saarlouis, Saarland, geboren. Von Oktober 1997 bis Februar 2003 studierte er Allgemeine Elektrotechnik an der Universität des Saarlandes mit den Schwerpunkten Mikroelektronik und Systemtheorie.

Von Februar 2003 bis Februar 2009 war Herr Keller wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mikroelektronik unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Y. Manoli an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 2010 erfolgte die Verleihung des akademischen Grades Dr.-Ing. (summa cum laude) durch die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg für seine Dissertation Systematic Approach to the Synthesis of Continuous-Time Multi-Stage Noise-Shaping Delta-Sigma Modulators.  

Im Februar 2009 wurde er zum Akademischen Rat an der Fritz-Hüttinger-Professur für Mikroelektronik durch die Universität Freiburg ernannt, wo er seitdem in Lehre und Forschung tätig ist. 2014 wurde er mit dem Lehrpreis der Technischen Fakultät ausgezeichnet, welcher erstmalig an ein nicht-professorales Mitglied des akademischen Stabes verliehen wurde. Seine Ernennung zum Akademischen Oberrat erfolgte im August 2015.

Seit Januar 2014 ist Herr Keller Miglied der Studienkommission und seit Oktober 2014 Mitglied des Fakultätsrats der Technischen Fakultät. In beide Gremien wurde er als Vertreter des Akademischen Mittelbaus gewählt.

Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der analogen Schaltungstechnik basierend auf CMOS Technologie, insbesondere auf dem Schwerpunkt der ΔΣ Analog/Digital Umsetzer. 

 

Kontakt

Email:matthias.keller@imtek.uni-freiburg.de
Tel.:+49 761 203-7597
Fax:+49 761 203-7592
Raum:102-03-031

 

Anschrift

Fritz-Hüttinger-Professur für Mikroelektronik
Institut für Mikrosystemtechnik
Universität Freiburg
Georges-Köhler-Allee 102
79110 Freiburg

Benutzerspezifische Werkzeuge